Programm

Freitag, 27. Juli 2018

DJ Ned 18 – 20 Uhr
18 – 20 Uhr
Weingarten

DJ Ned sorgt mit allseits bekannten Hits für die richtige Feierabendstimmung. Angeschleppt mit zwei Koffern voller CDs bringt er Evergreens aus der ganzen Welt mit nach Küssnacht.

Schagüsi 19.30 Uhr
19.30 Uhr
Festgelände

Die Kleinformation Schagüsi aus Root weiss mit ihrem frischen Sound zu überzeugen. Die 7 Jungs touren durchs Festgelände und spielen auf verschiedenen Bühnen – natürlich immer mit dem einen oder anderen Hüftschwung.

Facebook

Hochtirol 20 – 02 Uhr
20 – 02 Uhr
Weingarten

Die Tanz‐Show‐Partyband «Hoch Tirol» mit den drei Burschen Martin Lechner, Thomas Eisen und Martin Maizner bringen Oberkrainer und fetzige Volksmusik in den Weingarten. Einmal losgelegt sind die Stimmungsgaranten nicht mehr zu bremsen und reissen das Publikum sprichwörtlich von den Bänken.

Website

DJ Dachs 20 – 04 Uhr
20 – 04 Uhr
DJ-Arena

Der junge Küssnachter DJ ist bereits ein alter Hase in seinem Geschäft. Mit seinem grossen Repertoire an Partyhits, weiss er die Massen zu begeistern.

DJ Grisch 21 – 04 Uhr
21 – 04 Uhr
Top‐Egg Bar

Dj Grisch und die Top‐Egg Bar sind mittlerweile zu einer untrennbaren Einheit gewachsen und er weiss wie eine wilde Partynacht aussieht! Der Soundkünstler aus Immensee hat mit seinem grossen musikalischen Repertoire garantiert für jeden die richtige Musik dabei.

Bikini Showers 21 – 21.45 Uhr
21 – 21.45 Uhr
Hafenbar

Die zwei jungen Küssnachter Künstler Angela Addo und Elio Donauer experimentieren mit neuen musikalischen Klängen. Sie wissen mit ihrem elektronisch geprägten Sound die Zuhörer in Ihren Bann zu ziehen.

Website

Blind Butcher 22.15 – 23.30 Uhr
22.15 – 23.30 Uhr
Hafenbar

Das abstrakt musikalische Duo mit Christian Aregger und dem Küssnachter Roland Bucher powern in ihrem Glitter‐Leggins Kostüm einen gemischten Sound aus Punk, Disco, Wave, Rock und Dada‐Trash von der Bühne.

Website

The Eye of Apophis 23 – 24 Uhr
23 – 24 Uhr
DJ-Arena

Die junge Band um Fabienne Brunner , Tarkan Özel und Jonas Friedli, stehen dieses Jahr beim BandxSZ im Finale. Vorher werden sie noch Küssnacht zum Rocken bringen.

Website

Samstag, 28. Juli 2018

DJ Ned 18 – 20 Uhr
18 – 20 Uhr
Weingarten

DJ Ned sorgt auch am zweiten Festtag für die richtige Feierabendstimmung. Angeschleppt mit zwei Koffern voller CD’s bringt er Evergreens aus der ganzen Welt mit nach Küssnacht.

Groove Soul 19.30 – 20.30 Uhr
19.30 – 20.30 Uhr
Hafenbar

Ein junges talentiertes Duo aus Greppen bringt frische Klänge mit E‐Piano und Saxophon direkt aus der Musikhochschule Luzern ans Küssnachter Seebecken.

Cheli, Brass + Chriiter 19.30 Uhr
19.30 Uhr
Festgelände

Ihr Name ist Programm! Die Alpnacher Bande der «Chelifamily» spielen knalligen Brass, Live auf verschiedenen Bühnen am Seenachtsfest. Durch ihre Power sind sie schon von weitem zu hören.

Website

Wälderwahn 20 – 02 Uhr
20 – 02 Uhr
Weingarten

Die Powerband Wälderwahn aus dem Schwarzwald spielen vom Alpenrock über Schlager genauso gerne auch aktuelle Partyhits. Gespickt mit solistischen Showeinlagen ist Partystimmung angesagt!

Website

DJ Eleven 20 – 04 Uhr
20 – 04 Uhr
DJ‐Arena

DJ Eleven hat ein feines Gespür, um die Leute in den Party‐Modus zu bringen. Der junge DJ ist in der Luzerner Ausgangsszene zu einer festen Grösse gewachsen. Seine dicken House & Elektrobeats lassen die Arena beben.

Website

DJ Garage 21 – 04 Uhr
21 – 04 Uhr
Top‐Egg Bar

Der Lokalmatador aus Merlischachen bringt breitgefächerte Hits in die Festhütte der Top‐Egg Bar und garantiert Partystimmung pur!

Akina Mc Kenzie 21 – 22 Uhr
21 – 22 Uhr
Hafenbar

Die ursprünglich in Merlischachen aufgewachsene junge Künstlerin beherrscht auf ihrer Gitarre den Blues wie kaum eine andere. Gespickt mit Einflüssen des Souls und Country entsteht ihre eigene nostalgische Stilrichtung. Letztes Jahr stand das Ausnahmetalent sogar auf der grossen Bühne des Montreux Jazz Festivals.

Website

Feuerwerk 22 Uhr
22 Uhr
Seebecken

Püntklich um 22.00 Uhr startet das spektakuläre Feuerwerk im Küssnachter Seebecken. Die eingeschworene Gruppe um den Küssnachter Daniel Mathis und den Weggiser Michael Arnold sind auch dieses Jahr wieder für die farbenfrohe Performance zuständig.

Nils Burri 22.30 – 00.30 Uhr
22.30 – 00.30 Uhr
Hafenbar

Der sympathische Berner ist längst kein Unbekannter mehr. Bodenständige, authentische Songs sind sein Markenzeichen, welche er unteranderem auch schon auf dem Gurten performte.

Website

Frantic Four 22.30 – 01 Uhr
22.30 – 01 Uhr
DJ‐Arena

Die Status Quo Cover Band «Frantic Four» Rocken die Bühne, wie ihre grossen Vorbilder. Die Gruppe mit dem Immenseer Felix Durrer, Migu Küng, Josi Buholzer und Markus Meier spielen nicht nur Status Quo, sondern lassen förmlich die goldenen Zeiten des Rock’s wieder aufleben!

Website

Sonntag, 29. Juli 2018

Albissers Buntwösch 15 – 16 Uhr
15 – 16 Uhr
Weingarten

Die Kinderband Albissers Buntwösch spielen eigene, kunterbunte Lieder – so bunt wie die frisch gewaschenen Kinderkleider, die an der Wäscheleine auf der Bühne hängen. Mit ihren Liedern erzählen sie witzige, verrückte und eigenwillige Geschichten aus dem Alltag, die auch grosse «Kinder» begeistern.

Website

Echo vom Dottebärg 16 – 17 Uhr
16 – 17 Uhr
Weingarten

Die beiden jungen Küssnachter Pirmin Hess & Lukas Dillier, zusammen mit Stefan Meyer vom Dottebärg, beherrschen die «lüpfigen Tänz». Abwechselnd mit den Siebäsiächä bringen sie urchigi Stimmung in die Küssnachter Bucht.

Risottoplausch ab 17 Uhr
ab 17 Uhr
Weingarten

Für einen weiteren kulinarischen Höhepunkt sorgt der Risottoplausch ab 17.00 Uhr. Das frisch zubereitete Risotto wartet auf knurrende Mägen.

Siebäsiächä 17 – 22 Uhr
17 – 22 Uhr
Weingarten

Das bestens bekannte Ländlertrio Siebäsiächä um die Küssnachter Stefan Hodel, Daniel Bucher und Heinz Dober spielen ihre gewohnt rassigen Tänze. Eigens dazu komponierte Texte sorgen für humorvolle Einlagen!

Website